Heizen mit Öl

Unter Ölheizung versteht man eine Heizanlage, die mit brennfähigen Ölen betrieben wird. Das zum Verbrennen benötigt Öl kann dabei auf Vorrat gekauft werden, das sorgt für Unabhängigkeit und Flexibilität.

Um auch bei der Ölheizung möglichst Energie und somit auch Kosten zu sparen, sollte großer Wert auf die Brennwerttechnik gelegt werden. So ist es zum Beispiel mit dem Viessmann Öl-Brennwertkessel möglich das eingesetzte Öl zu 98% in Wärme umzuwandeln. Die Beimischung von biogenen Brennstoffen wie zum Beispiel Bio-Öl gewährt Ihnen eine zukunftssichere Technologie und erfüllt schon heute zukünftige Vorgaben. So wird Öl als Energieträger, richtig eingesetzt, auch in der Zukunft noch eine Rolle spielen.

Gerade bei Öl empfehlen wir die Ergänzung der neuen Heizung mit einer Solaranlage zur Heizungsunterstützung und Warmwasserversorgung.


Ihr Kontakt zu uns

Firma Straub
Heizung - Sanitär - Solar
Wolfholz 11
87648 Aitrang

Telefon: 0 83 43 - 492
Telefax: 0 83 43 - 92 38 73

E-Mail: info@straub-haustechnik.de
http://www.straub-haustechnik.de

Büro Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 07:30 - 17:30Uhr

Freitag: 07:30 - 13:00Uhr

Ein "Gefällt mir" auf Facebook und Sie bleiben mit uns in Verbindung und automatisch auf neuestem Stand!

 

Wir suchen...

Straub Stellenanzeige in: Aitrang, Obergünzburg, Kaufbeuren, Kempten, Marktoberdorf, Unterthingau, Baisweil, Bad Wöishofen, Untrasried, Günzach, Neugablonz, Mauerstetten, Biessenhofen, Ebenhofen, Ruderatshofen, Wildpoldsried, Wiggensbach, Ebersbach, Hutte

Förderungen und Subventionen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unterstützt zur Zeit den Bau und die Erweiterung von Solarkollektoren, Biomasseanlagen und Wärmepumpen finanziell. Erfahren Sie unter http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/index.html mehr zu den aktuellen Förderungen.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung und automatisch auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie mit uns in Verbindung und automatisch auf dem neuesten Stand.