Solar- & Photovoltaikanlagen

Energie zum Nulltarif, davon träumt jeder von uns. Die Sonne macht genau das möglich. In Deutschland scheinen pro Jahr im Schnitt knapp über 1000 Kilowattstunden Sonnenenergie auf jeden Quadratmeter Bodenfläche. Damit wird die Sonnenenergie zur idealen Ergänzung bewehrter Brennwerttechniken.

Solaranlagen zur Trinkwasser-Erwärmung
Mit einer entsprechenden Solaranlage können Sie 50 – 60% des jährlichen Energiebedarfs zur Trinkwassererwärmung gewinnen. In den Sommermonaten reicht die gewonnene Wärme oft aus, um die Wärmeerzeugung vollständig zu decken. Dies hilft Ihnen deutlich den Verbrauch Ihrer primären Energieträger zu reduzieren.

Solaranlagen zur Trinkwasser-Erwärmung und mit Heizungsunterstützung
Zusätzlich zur Verwendung der Trinkwassererwärmung lässt sich Solarenergie auch hervorragend dazu nutzen Ihre Heizkosten zu senken. Dabei wird die Solarenergie dazu verwendet das Wasser in Ihrem Heizkreislauf gezielt zu erwärmen.

Photovoltaikanlagen zur Gewinnung von elektrischer Energie
Ob Sie gewonnene Energie in das öffentliche Netz einspeisen oder selbst verbrauchen wollen, mit modernen Photovoltaikanlagen haben Sie die Möglichkeit die Sonnenenergie völlig umweltfreundlich zu gewinnen und zu nutzen. Gerne beraten wir Sie zu aktuellen Fördermöglichkeiten und über aktuelle technische Möglichkeiten.

 

 

Thermische Solaranlage - Indach


Ihr Kontakt zu uns

Firma Straub
Heizung - Sanitär - Solar
Wolfholz 11
87648 Aitrang

Telefon: 0 83 43 - 492
Telefax: 0 83 43 - 92 38 73

E-Mail: info@straub-haustechnik.de
http://www.straub-haustechnik.de

Büro Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 07:30 - 17:30Uhr

Freitag: 07:30 - 13:00Uhr

Ein "Gefällt mir" auf Facebook und Sie bleiben mit uns in Verbindung und automatisch auf neuestem Stand!

 

Wir suchen...

Straub Stellenanzeige in: Aitrang, Obergünzburg, Kaufbeuren, Kempten, Marktoberdorf, Unterthingau, Baisweil, Bad Wöishofen, Untrasried, Günzach, Neugablonz, Mauerstetten, Biessenhofen, Ebenhofen, Ruderatshofen, Wildpoldsried, Wiggensbach, Ebersbach, Hutte

Förderungen und Subventionen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unterstützt zur Zeit den Bau und die Erweiterung von Solarkollektoren, Biomasseanlagen und Wärmepumpen finanziell. Erfahren Sie unter http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/index.html mehr zu den aktuellen Förderungen.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung und automatisch auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie mit uns in Verbindung und automatisch auf dem neuesten Stand.